DVGW-Regelwerke Gas – Aktuelle Änderungen

        Ziel:

        • Kenntniserweiterung Regelwerke

        Zielgruppe:

        • Verantwortliche Mitarbeiter aus den Fachabteilungen von Versorgungsunternehmen
        • Dienstleistungsunternehmen
        • Rohrleitungsbauunternehmen
        • Installateure
        • Planer

        Inhalt:

        Grundlagen:

        • DVGW G 280 - Gasodorierung
        • DVGW G 465-1 – Überprüfung von Gasrohrnetzen mit einem Betriebsduck bis 16 bar
        • DVGW G 465-3 - Leckstellen an Gasleitungen in Gasrohrnetzen - Lokalisation, Klassifikation, Umgang mit Leckstellen
        • DVGW G 465-4 – Gerätetechnik für die Überprüfung von Gasleitungen und Gasanlagen
        • DVGW G 466-1 – Gasleitungen aus Stahlrohren für einen Auslegungsdruck von mehr als 16 bar; Betrieb und Instandhaltung
        • DVGW G 600 – TRGI 2018
        • DVGW G 1000 - Anforderungen an die Qualifikation und die Organisation von Unternehmen für den Betrieb von Anlagen zur leitungsgebundenen Versorgung der Allgemeinheit mit Gas (Gasversorgungsanlagen)
        • Umsetzen in die Praxis

        Best.-Nr.:

        DL10-G1001

        Seminargebühr pro Person:

        430,00 € zzgl. 19 % USt.

        Termin:

        11.03.2019  (noch 12 Plätze frei)

        Dauer:

        1 Tag: 09.00 – 17.00 Uhr

        Abschluss:

        Teilnahme-Zertifikat