21.03.2016 | 

Der SEWERIN-Vertriebsinnendienst stellt sich vor


Bekanntlich steht hinter jedem erfolgreichen Mann eine starke Frau. Und auch hinter den „Frontmännern“ des SEWERIN-Außendienstes stehen sechs starke Frauen und ein ebenso starker Mann für die Abwicklung der einzelnen Aufträge, seien es nun Gerätebestellungen oder Reparatur- und Wartungsaufträge.

Unter der Leitung von Karen Balke-Fechner ist jedem der sechs Vertriebsingenieure (VI) ein Mitarbeiter im Innendienst (ID) zugeordnet.

Zusätzlich ist jedem Innendienstmitarbeiter eine Reihe von ausländischen Vertriebspartnern zugeordnet, die in Zusammenarbeit mit den vier Exportmanagern betreut werden. Das Innendienstteam ist in erster Linie für die Kundenberatung verantwortlich, die sowohl telefonisch als auch per E-mail erfolgt. Dazu kommen Erstellung und Versand von Angeboten, die Erfassung und Abwicklung von Aufträgen sowie die interne Prozessabstimmung mit Arbeitsvorbereitung und Produktion. Nach der internen Abwicklung eines Auftrages werden die Versandpapiere sowie bei Exporten die Zolldokumente erstellt und abschließend an den Kunden fakturiert.