EX-TEC HS 680 / 660 / 650 / 610


Kombinationsmessgeräte für die Gasversorgung mit integriertem Ethan-Detektor

Die Produkte der EX-TEC® HS-Gerätefamilie vereinen Ergonomie und Spitzentechnologie. Dank eines innovativen Gerätekonzepts steht dem Anwender für unterschiedliche Anwendungsfälle jeweils das passende Gerät zur Verfügung. Alle Geräte der EX-TEC® HS-Familie erfüllen die Anforderungen des DVGW-Arbeitsblatts 465-4.

  • Bedienung mittels Menü-Knopf, Funktionstasten und Menüführung
  • Großes Matrixdisplay mit Hintergrundbeleuchtung
  • Stromversorgung über 4 wechselbare Mignon-Akkus oder Primärzellen
  • Schnellladung in 4 h
  • Laden auch ohne Gerätestation möglich
  • PC-Kommunikation über USB
  • EX-Schutz: TÜV 07 ATEX 553353 X,  II2G Ex d e ib IIB T4 Gb,
    IIC bei Verwendung der Tragetasche TG8
  • Messfunktion: BVS 09 ATEX G 001 X, PFG 08 G 002 X
    (Messfunktion nur EX-TEC® HS 680, 650)
  • Selektive Infrarotsensoren für Kohlenwasserstoffe und Kohlendioxid
  • Schneller und hochempfindlicher Halbleitersensor
  • Drei optionale elektrochemische Sensoren für Sauerstoff und toxische Gase
  • Gasarteneinstellung: Methan (Standard), Propan und Butan (optional)
  • Optional: Ethan-Analyse zur Unterscheidung Erdgas/Sumpfgas ohne weiteres Zubehör

Bilder