Veranstaltungsort

Sämtliche Veranstaltungen finden in den Seminarräumen der Hermann Sewerin GmbH statt (über Ausnahmen informieren wir Sie schriftlich).

Die Anschrift lautet:
Hermann Sewerin GmbH
Robert-Bosch-Straße 3
33334 Gütersloh

Das Seminarzentrum kann auch zu anderen Anlässen angemietet werden. Bitte rufen Sie uns dazu an.

Anzahl der Teilnehmer

Maximal 20 Personen pro Veranstaltung (bei den Seminaren „Anwender-Intensiv-Training“ beträgt die max. Teilnehmerzahl 15 Personen).
Diese Begrenzungen sind erforderlich, damit jedem Anwesenden optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme geboten werden können. Berücksichtigt werden jeweils die zuerst eingehenden 15 bzw. 20 Anmeldungen. Eine individuelle Terminvereinbarung für ein Zusatz-Seminar ist bei ausreichender Teilnehmerzahl möglich.

Anmeldung

Gerne können Sie sich per E-Mail zu unseren Seminaren anmelden.

Frau Petra Thörner
Telefon: +49 5241 934-309     
Telefax: +49 5241 934-444
E-Mail: seminare[at]sewerin.com

Oder Sie nutzen unser Fax-Anmeldeformular oder melden sich direkt online an.

Anmeldeschluss

Spätestens 6 Wochen vor Seminarbeginn. Wenn der gewünschte Seminartermin ausgebucht ist, wird das anmeldende Unternehmen entsprechend benachrichtigt.

Seminargebühr/Zahlung

Die Teilnahmegebühren jeder einzelnen Veranstaltung entnehmen Sie bitte den detaillierten Seminarbeschreibungen.
Melden Sie 3 oder mehr Teilnehmer zu einem Seminartermin an, erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 10 % für dieses Seminar. Dies gilt nicht für die Seminare Fachkunde- bzw. Fachkraft-Ausbildung und Fachkunde-Unterweisung zur Anwendung der Messtechnik.
Die Gebühren enthalten:
1-Tages-Seminar: Das Mittagessen, Pausengetränke und eine Seminar-Dokumentation
2- bzw. 3-Tages-Seminare: Das Mittagessen sowie das Abendessen am 1. Tag, das Mittagessen am 2. Tag (bei 3-Tages-Seminaren zusätzlich das weitere Mittagessen), Pausengetränke und eine Seminar-Dokumentation.
Die Teilnahmegebühr ist mit Zugang der Rechnung fällig und innerhalb des dort angegebenen Zahlungsziels zu begleichen. Wird der Zahlungstermin nicht eingehalten, ist die Firma Sewerin berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

Stornierungen/Umbuchungen

Stornierungen und Umbuchungen müssen in schriftlicher Form erfolgen.
Anmeldungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei storniert werden. Bei Stornierungen nach dieser Zeit und bis zu 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn stellen wir 50 % der Teilnahmegebühr in Rechnung. Bei danach eingehenden Stornierungen oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers werden 100 % der Teilnahmegebühr fällig. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist jederzeit möglich und kostenlos.
Wir behalten uns vor, aus organisatorischen oder technischen Gründen sowie bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl das Seminar bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn abzusagen. Sollte der Referent, z. B. durch Krankheit, ausfallen, behalten wir uns ebenfalls vor, das Seminar auch kurzfristig abzusagen.

Abend-Veranstaltung

Für den Abend des ersten Tages ist ein gemütliches Beisammensein vorgesehen. Dieser "Klön-Treff" soll allen Seminarteilnehmern Gelegenheit geben, sich in lockerer Runde näher kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen.

Seminar-Dokumentation/Zertifikate

Die Teilnehmer erhalten eine Seminar-Dokumentation sowie die Teilnahmebescheinigung in Form eines Zertifikats am Ende der Veranstaltung.

Anreise/Übernachtung

Die Teilnehmer erhalten mit der Anmeldebestätigung einen Anfahrtsplan mit Hotelempfehlungen in der Nähe des Veranstaltungsortes.

Wir bitten die Seminarteilnehmer sich rechtzeitig um die Reservierung der benötigten Zimmer zu kümmern; eine Reservierung durch die Seminarleitung ist leider nicht möglich.

Geräte-Technik

Für die praktischen Übungen empfehlen wir Ihnen die eigenen Messgeräte mitzubringen.
Sollten Sie den Aufenthalt in unserem Haus dazu nutzen wollen, Geräte warten oder reparieren zu lassen, ist es zwingend erforderlich, diese mindestens 2 Wochen vor dem Seminar bei unserem Geräte-Service anzumelden.